Uns gibt es auch im Süden
JuPa · Junge Parkinsonkranke · RLP-Nord

Leitlinienupdate zur invasiven Parkinsontherapie #2

 Kategorie:  News

Die etablierte medikamentöse Therapie des Morbus Parkinson stößt im Verlauf der Erkrankung oft an ihre Grenzen. Invasive Therapien werden daher stärker denn je weiterentwickelt und in Studien evaluiert – allen voran die Tiefe Hirnstimulation. Die Deutsche Gesellschaft für Neurologie (DGN) verweist daher auf ein aktuelles Leitlinien-Update der europäischen Fachgesellschaften EAN und MDS.